Vitamin C Hochdosis Infusionstherapie

Vitamin C ist an unzähligen Stoffwechselreaktionen in unserem Körper beteiligt. Eine ausreichende Vitamin C- Versorgung beschleunigt den Heilungsprozess von Wunden und Knochenbrüchen.



Warum verabreicht man Vitamin C als Infusion und nicht als Frucht?


Weil die Aufnahmefähigkeit des Körpers über oral zugeführtes Vitamin C stark begrenzt ist. Im Rahmen der Hochdosistherapie werden aber große Mengen benötigt, meist 15.000 mg = 15 Gramm oder auch mehr.

 

Indikationen für Hochdosis Vitamin-C Infusionen sind:

 

  • Asthma bronchiale und chronische Bronchitis
  • Allergien
  • Begleitende Therapie bei bösartigen Erkrankungen
  • Begleittherapie in den Intervallen von Chemotherapie oder     Strahlentherapie
  • Behandlung chronischer Schmerzen
  • Durchblutungsstörungen des Gehirns
  • Infektanfälligkeit
  • Krebsnachsorge
  • Operationsvorbereitung des Immunsystems
  • Pilze im Verdauungstrakt
  • Raucherkur / Nikotinentzug
  • Rheuma
  • Senkung von Blutfett und Blutcholesterin

  • Stärkung des Immunsystems
  • Thrombose und Emboliegefährdung
  • Verminderte Leistungsfähigkeit, Müdigkeit, Stress
  • Verbesserung des Heilungsverlaufes nach schweren Erkrankungen und nach Operationen
  • Virale Infekte und bakterielle Infekte
  • Vorsorge und Therapie von Belastungen mit Umweltgiften
  • Wundheilungsstörungen

          u.v.m.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei mir in der Praxis.